Messe-Erfolgskontrolle

WUM Seminar: Messe-Erfolgskontrolle

Lisa Oelsen Allgemein Leave a Comment

Wie Sie den Erfolg Ihrer Messe am praktischsten messen können, lernen Sie in unserem Seminar Messe-Erfolgskontrolle. Das dritte Modul unserer Seminar-Reihe, die wir in Kooperation mit der Akademie Escolar anbieten, zeigt Ihnen Wege auf, wie Sie Ihren Messeauftritt noch effizienter gestalten und das Ergebnis kontrollieren können. Erfahren Sie mehr! – Am 16. Mai in Köln und am 21. November in Aschaffenburg bei Frankfurt.

Controlling für Ihren nachhaltigen Messeerfolg

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, vorhandene Potenziale rechtzeitig zu erkennen und somit den größten und nachhaltigsten Erfolg aus Ihrer Messe zu schaffen. Um Veranstaltungen, wie eine Messe richtig einzuordnen, benötigt man den ROI als Vergleichswert. Der „Return On Investment“ hilft Unternehmen die Kostentransparenz zu ermitteln. In unserem Seminar lernen Sie verschiedene Evaluierungs-Tools kennen, mit denen Sie Ihren Messeerfolg nachvollziehbar machen können.

Messe-Erfolgskontrolle für Ihr Unternehmen

Die direkte Anwendbarkeit und auf die Praxis und die Umsetzung in Ihrem Unternehmen ist uns, WUM Design, sehr wichtig. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die neu erlernten Methoden für Ihr eigenes Unternehmen nutzen können! Alles was Sie über Messecontrolling wissen sollten und die neusten Entwicklungen der Branche erfahren Sie bei unserem „Messe-Erfolgskontrollen“ Seminar.

Im Laufe des Tages werden Ihnen zahlreiche Seminarinhalte einen Gesamtüberblick über die Erfolgskontrolle bei Messen geben. Was macht eine Messe überhaupt erfolgreich? Und wie kann ich mit geringem Aufwand möglichst viel Information aus meinen Messungen ziehen? Wir thematisieren den Unterschied zwischen Fachbesucherzielen und Ausstellerzielen. Außerdem befassen wir uns mit der Definition von verschiedenen Messezielen und deren Bedeutung für das Monitoring.

Messen sind messbar!

Mit zahlreichen Formeln, Kennzahlen und Methoden machen wir Ihre Messe messbar und erklären Ihnen, wie Sie Einsparpotenziale erkennen und Kostentreiber vermeiden können. In dem Seminar stellen wir Ihnen Instrumente der Erfolgskontrolle vor, wie z.B. die Besucher- und Personalbefragung, Mystery Visits oder die Wegeverlaufsanalyse. Wir zeigen Ihnen Tipps für die schnelle Auswertung von Gesprächsprotokollen und wie wichtig Budgetierung und die konsequente Überwachung der Ausgaben für Ihren Messeerfolg sind. Inwiefern Leadmanagement eine Bedeutung für Ihre Messebeteiligung hat, erfahren Sie ebenfalls in unserem Seminar.

Leadmanagement für Ihre Messebeteiligung

Die Herausforderung des Leadmanagement-Prozesses auf Messen ist es, zu erkennen zu welchem Zeitpunkt welche Informationen ausgewertet werden können. Wir sind für Sie immer auf dem neusten Stand und Sie erfahren somit auch die aktuellsten Lösungsvorschläge der Branche. Zum Beispiel: Wie vertragen sich DSGVO und Besucher-Trackings auf Ihrem Messestand?

Unser Referent Patrick Haag ist Experte im Eventmarketing und im Management von kleinen und mittleren Unternehmen.  Als Berater, Lehrbeauftragter und Autor zahlreicher Fachpublikationen und mit über zehn Jahren Praxiserfahrung auf Messen, kennt er die Messebranche aus verschiedenen Positionen und gibt Ihnen somit einen weiten Einblick und viel Expertenwissen.

Von Eventmanager bis zum Controller

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die verantwortlich für die Planung und Durchführung von Veranstaltungen sind. Auch als Messe- und Eventmanager sind Sie bei diesem Seminar richtig. Sinnvoll ist es natürlich auch für Controller, die für Veranstaltungen zuständig sind.

Interesse geweckt? Dann melden Sie sich noch hier an! Am 16. Mai ist es schon soweit – Wir freuen uns auf Sie 🙂

WUM Gruppe
Lisa Oelsen

Ich komme vom Dreiländereck und bin dann von der einen Domstadt (Aachen) zur nächsten (Köln) gezogen. In meiner Freizeit reise ich am liebsten, auch sehr gerne in unsere Hauptstadt. Was alle diese Orte miteinander verbindet, ist ihre Internationalität, die mich auch auf Messen so fasziniert. Ich studiere an der International School of Management Cologne. Mein dualer Studiengang nennt sich Marketing & Communications. Den Praxis-Teil absolviere ich bei der WUM Gruppe. Hier bin ich mitverantwortlich für die Social Media Betreuung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.