Der Designer Johannes Ippen erklärt in Web Fatale (2016) mögliche Wege, wie man Nutzer und potentielle Kunden mit eigenen Internetpräsenzen überzeugt.

Make it simple – „Web Fatale“ erklärt, wie man Internetuser für die eigene Sache gewinnt

Ansgar Skoda Kommunikation & Social Web Leave a Comment

Ob nun am Messestand oder im Web – bevor man potentielle Kunden mit ihren Bedürfnissen abholen kann, sollte man wissen, auf wen man sich einlässt. Auch über die Ziele eines jeden Projekts sollte man sich im Klaren sein. Wie baut man Vertrauen für eine mögliche Nutzerbindung auf? Wie spricht man mit potentiellen Interessenten und wie hört man ihnen zu? Welche Erlebnisse und welchen Gewinn kann man möglichen Verbrauchern bieten? Wie begegnet man Erwartungshaltungen angemessen? Ein Webauftritt ist heute für die meisten Unternehmen das wichtigste Aushängeschild und eine stets aktuell zu …

Das Google Analytics Buch

„Das Google Analytics-Buch“ gibt Praxistipps

Ansgar Skoda Kommunikation & Social Web Leave a Comment

Google ist nach wie vor die weltweit mit Abstand meistgenutzte Suchmaschine. Viele Unternehmen haben jedoch nur wenig Know-How, wie sie Angebote der US-amerikanischen Google Inc. für mehr Sichtbarkeit ihrer eigenen Webauftritte nutzen können. Mit Google Analytics bietet der Suchmaschinenanbieter jedoch ein kostenloses und leistungsstarkes Analyse-Tool an. Denn dieser umfangreiche Online-Dienst erstellt Datenverkehrsanalysen, die Betreibern einer Website, eines Onlineshops oder anderer Webangebote Aufschluss über den Besuchererfolg ihrer Webangebote geben. Websitebetreiber können kontinuierlich überprüfen, wo möglicherweise Optimierungspotential besteht. Die Online-Marketing-Beraterin Cathrin Tusche gibt im Google Analytics-Buch (Neuauflage von 2017) einen detaillierten Einblick …